Zurück zur Übersicht

Einführung

Die Performance einer Applikationen ist abhängig von mehreren Parametern unter anderem sind dies

  • Die Anzahl der Datensätze
  • Der Anzahl von gleichzeitigen Nutzern
  • Der Wartezeit und Anwendung des Netzwerkes, CPU, Datenspeicher….

Die Identifikation der Ursache einer Störung oder eines Performance Problems kann eine Herausforderung und eine sehr zeitintensive Aufgabe sein, da im Laufe der Untersuchung die Parameter, welche zur Störung geführt haben können, sich unter Umständen verändert haben.

a-tune‘s Application Insight sammelt kontinuierlich alle Parameter welche einen Performance Einfluss haben können. Diese werden analysiert und visua-lisiert. Die Leistungsmessungen werden auf dem Servern vorgenommen wie auch in den Netzwerken und Rechnern des Anwenders.

Die Application Insight ist mit einer Vielzahl von Produkten verwendbar, wie zum Beispiel Quantrix und E-WorkBook von IDBS. Application Insight ist kom-patibel mit einer Vielzahl von Hardware Konfigurationen, inkl. Amazon Web-services sowie Unternehmen spezifischen Monitoring Lösungen.

Funktionsübersicht

a-tune’s Application Insight erlaubt es die folgenden Parameter zu sammeln

  • Anmeldezeiten
  • Webservice Abrufe
  • Erstellung von Objekten
  • Löschen von Objekten
  • Öffnen von Objekten
  • Modifizieren von E Objekten
  • Suchlauf
  • Andere Parameter anhand von Webservice Abrufe
  • Netzwerk und Server Informationen unter der Anwendung von SNMP
  • Netzwerk und Server Informationen aufgrund von Kunden Monitoring Systemen
  • Logfiles
  • Alarmierung aufgrund von E-Mails, wenn der Parameter über einen bestimmten Wert überschreitet
  • Datenbankparameter unter der Anwendung von sql
  • Parameter können von verschiedenen Netzwerk Segmenten gesammelt werden
  • Kundenspezifische Logfiles

Visualisierungen

  • Zeitverlauf einzelner Messungen
  • Messungen zu einem bestimmten Zeitpunkt
  • Übersicht aller Parameter zu einem bestimmten Zeitraum